Kann man automatische Reminder versenden, wenn der Newsletter nicht geöffnet wurde?

Nicht alle Empfänger reagieren immer auf den Versand eines Newsletters. Manche öffnen nach der Anmeldung keine weiteren Mailings mehr. Um solche Empfänger gezielt anzusprechen, kann ein automatisiertes Follow-Up-Mailing versendet werden. 

Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

Erstellen Sie unter Empfängerübersicht > "Gruppen" eine neue Auto-Update Gruppe. Wählen Sie dann die nötigen Bedingungen zum Filtern aus. 

In diesem Fall müssen Sie unter "verhaltensbasierte Merkmale" folgende auswählen:

1. Bedingung = "Hat erhalten" und den Newsletter (z.B. das DOI-Mailing) 

2. Bedingung = "Hat nicht geöffnet" und den gleichen Newsletter

Sie können dann noch optional einen Zeitraum auswählen (z.B. vor 7 Tagen) oder lassen das Feld frei, dann wird es auf alle Empfänger bezogen.

Beim Erstellen des automatischen Serien-Mailings können Sie dann diese Gruppe auswählen. Nun erhalten alle Empfänger, die den Newsletter erhalten, aber noch nicht geöffnet haben erneut eine Erinnerungs-Email. 

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie ein automatisiertes Follow-Up-Mailing erstellen.