Kann ich Layout-Bausteine mit Standard-Bausteinen kombinieren?

Wenn Sie eine bereits bestehende eigene Vorlage oder eine Standardvorlage wählen, sind in dieser noch die Standard-Bausteine enthalten. Diese Bausteine können weiterhin ohne Grid-System bearbeitet werden. Wenn gewünscht, können Sie diese auch duplizieren und weiterhin im Standardmodus des Editors arbeiten.

Wenn Sie neue Bausteine hinzufügen, sind diese jedoch alle dem Grid-System angepasst. In diesem Fall wird Ihnen dann auch unter Desktop-Einstellungen eine andere Funktionsleiste angezeigt. Diese Leiste ist übersichtlicher und einfacher zu bedienen, sodass der Newsletter schneller erstellt werden kann. Die Layout- und Inhalts-Bausteine sind außerdem deutlich einfacher zu kombinieren. Sie haben mit diesen Bausteinen eine bessere und sicherere Darstellung der Elemente des Newsletters.  

Wir empfehlen grundsätzlich die Nutzung des Grid-System, wenn Sie jedoch Vorlagen haben, die Sie weiterhin verwenden möchten, können Sie dies auch tun. Alle Vorlagen sind weiterhin mit dem neuen Editor kompatibel.

Das Gestalten von Newslettern ist mit unserem neuen Grid-System von nun an viel einfacher und sicherer. Mit Hilfe von Layout-Bausteinen können Sie zentral die gewünschte Anzahl von Spalten definieren, diese vertikal ausrichten, verschachtelte Komponenten wie Bilder, Texte und Buttons automatisch berechnen lassen und vieles mehr.