Was ist der Unterschied zwischen einem Entwurf und einer Vorlage?

1) Entwurf

Wenn Sie einen neuen Newsletter erstellen, basiert dieser immer auf einem Entwurf. Es gibt verschiedene Wege einen Entwurf zu erstellen, am einfachsten beginnen Sie jedoch unter Mailings > Newsletter. Klicken Sie oben rechts auf "neues Mailing" und wählen Sie den gewünschten Typus aus z.B. Einzel-Mailing. Sie starten nun einen Entwurf.

In den weiteren Schritten wählen Sie die Empfänger, setzen die Einstellungen für den Versand und erstellen das Design bzw. den Inhalt des Newsletters. Die Kombination aller Elemente zusammen ergibt den Entwurf. Das besondere hierbei ist, dass Sie einen Entwurf zwischenspeichern und jederzeit wieder weiter bearbeiten können. Alle Einstellungen, sowohl im Editor, als auch unter Empfänger und Versand bleiben gespeichert.

2) Vorlagen

Wenn Sie einen Newsletter erstellen, können Sie kreativ sein und das Design jedes mal neu kreieren. Wird Ihnen jedoch ein festes Schema vorgegeben, welches immer verwendet werden soll, empfiehlt es sich auf Vorlagen zurück zugreifen.

Eine Vorlage ist der Rohschnitt des Designs, welcher dann nur noch mit Inhalt gefüllt werden muss. Sie müssen den Newsletter so nicht jedesmal von Vorne beginnen und sparen in einigen Fällen Zeit. Als Vorlage können Sie fertige Standard- oder Designvorlagen von uns nutzen, ein eigenes HTML oder auch bereits versendete Newsletter.

 

 

Im Allgemeinen kann aus jeder Vorlage ein Entwurf gemacht werden und jeder Entwurf kann als Vorlage abgespeichert werden. Zu beachten ist jedoch, dass:

  • nur ein Entwurf kann letztlich als Newsletter versendet werden
  • nur eine Vorlage (der Design-Rohschnitt) kann auf mehrere Adressbücher verteilt werden